• Korg Arp Odyssey

    Endlich ist es soweit: Korg stellt auf der NAMM 2015 den ARP Odyssey vor. Der ARP Odyssey ist sicherlich einer der beliebtesten Mono-Analog-Synthesizer, welcher 1972 zum ersten Male das Licht der Welt erblickte. Die erste Version des Odyssey war weiß und hatte noch kein CV. Diese wurde erst im Laufe der ersten Modellreihe ergänzt und …

    More  →
  • Beitragsbild-BS2-Editor

    Novation Bass Station 2 Editor for Windows and MAC

    NUN AUCH MIT DER FIRMWARE 2.5 KOMPATIBEL – 5 neue Funktionen Die Novation Bass Station ist ja nun schon seit 2013 erhältlich, bislang mangelte es jedoch an vernünftigen Editoren. Auch wenn der Synthesizer sicherlich keinen Editor nötig hätte, so ist es dennoch oftmals eine Erleichterung am Rechner sitzen bleiben zu können. Denn nicht immer stehen …

    More  →
  • Roland TR-8 Editor VST für Mac und Windows

    Die Roland TR-8 ist ja nun schon seit März 2014 erhältlich, jedoch auch leider immer wieder vergriffen. Daher bin ich nun froh eine Roland TR-8 ergattert zu haben und habe sogleich einen Editor für die meisten Parameter erstellt. Der Editor ist Windows und MAC kompatibel, sowohl als Standalone als auch als VST für alle gängigen …

    More  →
  • Waldorf Pulse 2 Editor für Windows und MAC als Standalone und VST

    Nach einigen Wochen Arbeit ist es endlich soweit: Der Waldorf Pulse 2 Editor ist fertig. Der Editor ist Windows und MAC kompatibel als Standalone und VST und bietet allen Klangbastlern eine optimale Übersicht aller relevanten Parameter des Waldorf Pulse 2. Möglich ist ein Dump Sound aus dem Pulse 2 heraus, welcher nun die Werte des …

    More  →
  • Test: Dave Smith Instruments Prophet 12, Hybrid Synthesizer

      Wir schreiben das Jahr 2013 und noch immer sind analoge Synthesizer seit nunmehr fast 50 Jahren beliebt wie nie zuvor. Schon ein wenig verrückt, wenn man bedenkt das die heutige Technik im digitalen Zeitalter wesentlich mehr kann und eigentlich auch besser klingen sollte. Nun denn, offenbar mag das Gehör eher die nicht so perfekten …

    More  →
  • Yamaha RX5 Drumcomputer

    Yamaha RX5 – digitaler Drumcomputer der 80er Jahre

    Wir schreiben das Jahr 1987. Viele Studios setzen schon auf elektronische Schlagzeuger, die weder ständig betrunken noch oft nicht im Takt spielen. Den Markt haben aber schon Roland und Korg unter sich aufgeteilt. Jetzt kommt Yamaha mit dem Yamaha RX5 und zeigt den Platzhirschen, wo es lang geht. Der Yamaha RX5 verfügte zusammen mit der …

    More  →
  • Waldorf Rocket Synthesizer

    Waldorf Rocket Synthesizer – monophoner Desktop-Synthesizer mit Biss

    NEW…NEU…Waldorf Rocket Editor Der Waldorf Rocket verfügt über einen digitalen Oszillator, welcher Sägezahn und Rechteck erzeugt. Dieser kann bis zu acht Wellenformen mit dem einen Oszillator gleichzeitig erklingen lassen. Im Prinzip ist das ein achtfacher Unison, aber dieser ermöglicht dem Waldorf Rocket Synthesizer das Spielen von Akkorden bei der entsprechenden Stellung des Oszillator-Reglers. Die Modulatoren …

    More  →
  • Korg M1

    Korg M1 Synthesizer – Workstation

    Der Korg M1 ist ein digitaler Synthesizer und wurde zwischen 1988 und 1994 gebaut. Er ist neben dem Yamaha DX7 der am meisten gebaute Synthesizer und war bei seiner Präsentation mit der erste eines neuen Typs erschwinglicher Synthesizer, die man als Workstation bezeichnet. Die erste Workstation überhaupt war der Ensoniq ESQ-1. Bei diesem Konzept befinden …

    More  →
  • Jomox Airbase 99

    Jomox Air Base 99 – Expanderversion der Jomox XBase 09

    Jomox Air Base 99, die Rackvariante der Jomox XBase 09. Analoger Drumexpander mit typischen TR808, TR909 und CR78 Sounds. Klanglich identisch mit der Desktopvariante X-Base 09, jedoch ohne Sequenzer und direkten Zugriff auf die Einstellungen. Sämtliche Parameter lassen sich per Menü editieren und speichern. Die beiden LFO können den Pitch von jedem Sound modulieren und per …

    More  →
  • Yamaha DX7 II

    Yamaha DX7 II – FM Synthesizer

    FM Synthese at its best… 1987 erschien der Nachfolger des bislang schon legendären Yamaha DX 7, der DX 7 II. Klanglich auf jeden Fall besser als die erste Version aufgrund besserer DA Wandler. Diese zweite Generation des DX 7 gab es dann auch gleich in 3 verschiedenen Tastaturversionen: DX 7 S, DX 7 II D …

    More  →
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.